Am 20. und 21. Februar 2018 hat VisiConsult den zweiten Röntgen-Technologietag in Stockelsdorf bei Lübeck veranstaltet. Mit renommierten Vortragenden und interessanten Themen ein großer Erfolg!

Insgesamt 64 Gäste durfte VisiConsult auf dem Firmengelände in Stockelsdorf begrüßen. Die Veranstaltung drehte sich an beiden Tagen um industrielles Röntgen, Computer Tomographie, Industrie 4.0 und Automatisierung. Neben vielen interessanten Beiträgen von verschiedenen internen und externen Referenten wurden mit den Teilnehmern auch praktische Hands-On Sessions abgehalten. Weiterhin wurde das Event zum Branchenübergreifenden netzwerken mit Forschern, Prüfverantwortlichen und ZfP-Managern genutzt. VisiConsult selbst präsentierte die neuesten Innovationen und Entwicklungen und zeigte außerdem Möglichkeiten zur Effizienz- und Qualitätssteigerung auf. Das Unternehmen ist stolz auf den Erfolg der Veranstaltung und freut sich schon auf den nächsten Röntgen-Technologietag.

Das Familienunternehmen VisiConsult aus Norddeutschland ist führender Anbieter von kundenspezifischen Lösungen im Bereich der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung mittels Röntgentechnologie. Als dieses exportiert es weltweit Hochtechnologie zur Prüfung von Bauteilen aus der Luft- und Raumfahrt oder dem Automobilsektor. Mit den vollautomatischen Lösungen wird geprüft, dass keine versteckten Fehlstellen oder strukturelle Defekte vorhanden sind. Weiterhin ist das Unternehmen führend im Bereich der Röntgengeräte für die öffentliche Sicherheit, so werden mit den mobilen Systemen weltweit verdächtige Gepäckstücke mobil geprüft und Bomben entschärft. VisiConsult ist stolz darauf mit seinen Lösungen zu einer sicheren Welt beizutragen.