/Industry 4.0: Kosten senken durch das Zählen von Komponenten
Print Friendly, PDF & Email
  • Industry 4.0 - Kosten senken mit der XRHCount

Industry 4.0: Kosten senken durch das Zählen von Komponenten

Besonders SMD-Bestücker aus Europa stehen unter massivem Kostendruck aus Niedriglohnländern. Zeit ist Geld – daher ist es heutzutage umso wichtiger, Prozesse stetig zu automatisieren und die Effizienz zu steigern. Um Anlagenstillstände durch Bestandsabweichungen zu vermeiden, ist das Zählen von Komponenten unabdingbar. Hier löst VisiConsult das zeitaufwändige manuelle oder optische Zählen durch den zukunftsweisenden Einsatz von Röntgentechnik ab und senkt den Zeitaufwand pro Reel von mehreren Minuten auf unter 10 Sekunden. Die XRHCount ist eine kompakte Röntgenanlage zum Zählen von allen gängigen SMD Bauteiltypen auf Trägerrollen mit einem Durchmesser von bis zu 400 mm.

Eine absolute Innovation ist die neue Counting-Cloud. Hierbei müssen neue Komponenten nicht mehr selber eintrainiert werden, sondern werden durch einen Klick direkt an das VisiConsult Entwicklungsteam übermittelt. Regelmäßig erhalten alle Anlagen ein automatisches Update. Die bereits sehr umfangreiche Datenbank wird fortlaufend durch eine Vielzahl von Systemen weltweit gespeist. Durch Großkunden wie Flextronics, mit einem Reel-Volumen von mehreren Tausend Reels pro Tag, wird bereits ein umfassendes Spektrum abgedeckt. Die Verknüpfung mit der Counting-Cloud hat zur Folge, dass die Künstliche Intelligenz (KI) Ihres Systems stetig präziser und umfangreicher wird. Momentan liegt die Zählgenauigkeit bereits bei über 99,9%, wobei keine Komponentendatenbank benötigt wird!

Eine weitere Neuheit ist die nahtlose Anbindung an gängige und spezielle IT-Infrastruktur. Daraus ergibt sich ein weiterer Geschwindigkeitsgewinn und mehr Prozesssicherheit. Die XRHCount kann Daten automatisch an MES oder ERP Systeme übermitteln, wenn dies gewünscht wird. Bereits vorab implementiert sind Systeme wie FUJI Trax, Cogiscan, SAP etc. inkl. Traceability Support. Für spezielle Anbindungen stehen umfangreiche Datenbank-Schnittstellen zur Verfügung. VisiConsult setzt sich hier als Ziel, alle Systeme ansteuern zu können.

Besuchen Sie uns auch dieses Jahr auf den wichtigsten Messen und nutzen Sie die Gelegenheit, unser Team persönlich zu treffen. Auf der SMT Hybrid Packaging Nürnberg, Halle 7A, Stand-Nr. 7A-525, sowie der NEPCON Messe in China, Halle 1, Stand-Nr. 1H45, präsentiert die Firma VisiConsult den Besuchern die neuesten Entwicklungen und Anwendungen. Beide Messen finden vom 26.04.-28.04.2016 statt. Erfahren Sie Wissenswertes und Neues aus erster Hand.

2016-10-27T13:20:06+00:008. Juli 2016|Allgemein, Elektronik, Service, Software, Training|