Print Friendly, PDF & Email

VisiConsult erhält Messeförderung von der Europäischen Union

Die VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH wird auch nächstes Jahr wieder an der Control teilnehmen, die vom 24. – 27. April in Stuttgart stattfindet. Die internationale Fachmesse gehört zu den wichtigsten Messen für Technologien, Verfahren, Produkten und Systemlösungen für die industrielle Qualitätssicherung. In diesem Jahr hat VisiConsult zwei neue Systeme für die Röntgeninspektion vorgestellt: Die kompakte InSpect und die Anlangenkombination XRH111+Robot. Die Systeme haben viel Aufmerksamkeit der Besucher erregt und wurden vielfach getestet. Auch im nächsten Jahr wird VisiConsult wieder seine einzigartigen Röntgensysteme für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung vorstellen.

Die Beteiligung an der Messe Control wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. VisiConsult freut sich sehr über diese Förderung und wird sie nutzen, um ein ganz besonderes Projekt der Industrialisierung und Digitalisierung auf internationaler Ebene umzusetzen.

Röntgenbasiertes SMD-Komponentenzählsystem von VisiConsult auf weltweitem Erfolgskurs

Das SMD-Komponentenzählsystem XRHCount von VisiConsult befindet sich seit geraumer Zeit auf Erfolgskurs. Das innovative Röntgensystem konnte sich bereits gegen mehrere Konkurrenten durchsetzen und überzeugt stetig mit neuen Funktionen.

VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH, der weltweit tätige Hersteller innovativer Röntgenanlagen für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, bietet auch ein System für die Elektronikindustrie an: Das Komponentenzählsystem XRHCount. Das auf Röntgentechnologie basierende Zählsystem für SMD-Rollen liefert genauste Ergebnisse innerhalb einer Zykluszeit von unter 10 Sekunden. Dies führt zu einer massiven Einsparung im Bereich des Materialmanagements. Das kompakte Röntgensystem sticht von Beginn an durch seine effiziente Arbeitsweise, einfache Handhabung und genauste Ergebnisse heraus. Die umfangreichen Funktionen, wie automatisches Labelprinting, einer Smart-Kamera, einer Splicing-Erkennungs-Funktion, einem Cloud-System und einem XML-File-Konfigurator, um ERP-Anbindungen besser durchzuführen, machen die XRHCount zu einem einzigartig hochwertigen System, das dem Anwender einen optimalen Zählprozess ermöglicht.

Mittlerweile setzen etliche Unternehmen auf die XRHCount, wie zum Beispiel der namenhafte Elektronik-Fertigungsdienstleister DELTEC aus Bayern sowie die dormakaba Gruppe aus der Schweiz, einer der führenden Anbieter von Zutritts- und Sicherheitslösungen für Gebäude und Räume. Die Unternehmen haben die XRHCount anderen Systemen aus dem Wettbewerb vorgezogen und waren sehr zufrieden mit dem Einsatz des Röntgensystems. Die XRHCount überzeugt im Vergleich zu anderen Systemen mit einer höheren Genauigkeit der Zählergebnisse, einer kürzeren Durchlaufzeit sowie seiner hochqualitativen Röntgensoftware. International hat das System die Anwender von Celestica, Jabil und flextronics überzeugt, die zu den größten EMS-Unternehmen weltweit gehören. Die XRHCount wurde von ihnen mit Engineering- und Best-Practice-Awards ausgezeichnet.

Interessenten können die XRHCount auf internationalen Messe live testen – dieses Mal auf der SMTA International 2017. Die internationale Fachmesse für Unternehmen aus der Technologiebranche findet dieses Jahr vom 19. – 20.09. in Rosemont, IL, USA statt. VisiConsult wird die XRHCount vor Ort, an Stand Nr. 1136, präsentieren, sodass sich die Besucher von dem hohen Nutzen der Maschine überzeugen können. Für Interessenten aus Europa bietet sich die Productronica in München an, die vom 14. – 17.11. stattfindet. Hier ist VisiConsult mit einer Demoanlage der XRHCount an Stand Nr. A3 211vertreten.

VisiConsult setzt auf hohe Sicherheit am Arbeitsplatz

VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH arbeitet mit der Arbeits & Betriebssicherheit Westphalen zusammen, um die Produktionsprozessen sicherer für die Mitarbeiter zu gestalten und ihr Bewusstsein für mögliche Gefahrensituationen zu schärfen.

Arbeitssicherheit-Westphalen

Volker Westphalen bei der Prüfung der Arbeitssicherheit auf einer Hubarbeitsbühne

Volker Westphalen hat sich als Spezialist für Arbeits- und Betriebssicherheit im Jahr 2016 selbstständig gemacht und betreut seitdem diverse Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen. Auch VisiConsult lässt sich von Volker Westphalen in unterschiedlichen Fragen rund um die Sicherheit und Gesundheit seiner Beschäftigten beraten. Der Bereich der Sicherheit am Arbeitsplatz umfasst die Betrachtung der jeweiligen Arbeitssituation, um zu gewährleiten, dass die Arbeitssysteme und Anlagen sicherheitsgerechten Anforderungen entsprechen. Dazu gehört auch, dass für den Schutz des Mitarbeiters in Form von Gehör-, Sicht- und sonstigen Körperschutz gesorgt ist. In Bezug auf den Gesundheitsschutz werden außerdem Risiken durch physikalische, chemische und biologische Gefährdungs- und Belastungsfaktoren sowie physische und psychische Belastungen analysiert.

Volker Westphalen beurteilt diese Gegebenheiten regelmäßig bei VisiConsult und ist stets zufrieden mit der Einhaltung und Verbesserung der Arbeitsschutzmaßnahmen. „Es bereitet mir große Freude ein so vorbildliches, innovatives und familiengeführtes Unternehmen zu betreuen zu dürfen“, sagt Westphalen über die Arbeit mit VisiConsult. Auch im Bereich der Arbeitsmittelprüfung (UVV Prüfung) wird VisiConsult durch Volker Westphalen unterstützt. Hier werden die unterschiedlichsten Prüfungen nach gesetzlichen Vorgaben durchgeführt.

Mit der Arbeits & Betriebssicherheit Westphalen hat VisiConsult einen zuverlässigen Partner gefunden, mit dem das Familienunternehmen aus Norddeutschland auch in Zukunft eng zusammenarbeiten wird. „Herr Westphalen hat uns sehr bei der Verbesserung unserer Arbeitsschutzmaßnahmen geholfen und wir lernen immer wieder dazu. Durch seine freundliche und kompetente Art schafft er es, unsere Mitarbeiter für dieses wichtige Thema des Arbeitsschutzes zu sensibilisieren und auf den neuesten Stand der Anforderungen zu bringen“, sagt Silke Schulenburg, Assistentin der Geschäftsführung.

Weitere Informationen zur Arbeits & Westphalen sind zu finden unter www.arbeits-betriebssicherheit.de.

 

Produkt Konfigurator

VisiConsult bietet ein breites Portfolio an innovativen Standardanlagen und Kabinen für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung mittels Röntgentechnologie. Stöbern Sie in unserem Produktkonfigurator um passende Anlagen zu entdecken. Für spezielle Anforderungen entwickelt VisiConsult kundenspezifische Sonderanlagen.

Röntgen Applikationen

Röntgentechnologie ist eine vielseitig in der Industrie eingesetzte Technologie. Durch jahrelange Erfahrungen in der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung und Sicherheitsbranche hat VisiConsult einen umfangreichen Pool an Referenzen und Applikationen aufgebaut von denen unsere Kunden direkt profitieren.

Internationale Vertreter

Als global operierendes Unternehmen bietet VisiConsult ein weltweites Netzwerk von zertifizierten Partnern und Servicepunkten an. Finden Sie einen geeigneten Ansprechpartner in Ihrer Nähe oder kontaktieren Sie uns direkt! Dies ermöglicht höchste Servicequalität, schnelle Reaktionszeiten und Kontakt in Landessprache.

VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH

Ihr Spezialist für Röntgen-Bildverarbeitung und Automatisierung

VisiConsult ist ein Familienunternehmen aus Norddeutschland und gilt als innovativer Spezialist für Röntgen Standardkabinen und kundenspezifische Sonderanlagen. Um höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten, werden alle Produkte intern nach ISO 9001 entwickelt und gefertigt. Weiterhin wird auf lokale Zulieferer und Nachhaltigkeit gesetzt.
Unsere Systeme werden an die Prozesse unserer Kunden angepasst und schlüsselfertig geliefert, wobei Kunden besonders die hohe Flexibilität und außergewöhnliche Zuverlässigkeit schätzen. Mehr als 25 Jahre Erfahrung in Bildverarbeitung und besonders Automatischer Fehlererkennung (ADR) führen zu hocheffizienten Lösungen „Made in Germany“.