Stahl-Guss_IconLuft- & Raumfahrt

Im Luft- und Raumfahrt Sektor müssen aufgrund der hohen Qualitätsanforderungen alle sicherheitsrelevanten Bauteile komplett mit Röntgentechnik geprüft werden. Weiterhin müssen anspruchsvolle Prüfstandards, wie NADCAP, BSS oder AITM, erfüllt werden.

Sowohl zivile als auch militärische Zulieferer im Aerospace-Sektor müssen strengste internationale Qualitätskriterien erfüllen. Ein klassisches Beispiel ist hier NADCAP oder ASTM. Zusätzlich müssen auch noch spezifische Firmenstandards, wie Boeing 7044, Airbus AITM, Lockheed Martin oder ähnliche erfüllt werden. VisiConsult hat durch langjährige Erfahrung im Luft- und Raumfahrtsektor ein umfangreiches Portfolio an Software Tools entwickelt: Mit dem Boeing Audit-Tool können Zulieferer die Konformität prüfen und alle relevanten Reports automatisiert erstellen. Das NADCAP Audit-Tool erweitert diese Funktionalität um die offiziellen PRI Checklisten. Somit können digitale Röntgensysteme einfach und komfortabel nach diesen umfangreichen Standards zertifiziert und dokumentiert werden.

Der Luftfahrtbereich ist geprägt von großen und komplexen Bauteilen. Aus diesem Grund ist die XRHGantry der Verkaufsschlager in diesem Sektor. Durch seine hohe Flexibilität kann in einer Anlage fast jedes Werkstück vom Flugzeug-Flügel bis zum Titan-Rohr geprüft werden. Für Film oder CR Inspektionen gibt es die modifizierte XRHGantry CR. Kontaktieren Sie unsere Luftfahrtspezialisten und erfahren Sie mehr über die digitale Röntgenprüfung von Materialien, wie Honeycomb, (Faser)Verbundstoffen, Schweißnähten auf dünnen Titanrohren und vielen mehr.

  • Material: Honeycomb, Turbinenblätter, Gussteile, Verbundstoffe
  • Erfüllt Boeing BSS 7044, 7042, 7112; NADCAP; AITM; ASTM
  • 3D-Materialanalysen durch Computer Tomographie (CT)
  • Umfangreiche Bildverbesserungs- und Messtools
  • Digitale Archivierung im DICONDE Format
  • Assistierende oder automatische Bildauswertung (ADR)