Xplus SecurityRobot

In der Welt der Bombenentschärfung bedeutet Abstand Sicherheit. Mit dem Robotermodul ist es möglich, dass Anwender sich nicht in die kritische Gefahrenzone begeben müssen. Das Xplus Security ist als einziges System weltweit tief in die Steuerung renommierter und geländetauglicher unbemannter Fahrzeuge integriert.

Im Sicherheitssektor steht die Anwendersicherheit an höchster Stelle. Besonders im Falle von Sprengkörpern, in denen ein Fernzünder vermutet wird, ist es nicht vertretbar, dass Anwender den Gefahrenbereich betreten. Aus diesem Grund gibt es eine breite Palette an Dual-Mission Robotern, die die Inspektion und gleichzeitig Beseitigung der Sprengsätze vornehmen. Um effizient arbeiten zu können, sollte die Bildauswertungssoftware möglichst tief in die Robotersteuerung integriert sein. VisiConsult ist offizieller Partner von renommierten Systemen, wie telerob, telemax und tEODor und erlaubt Entfernungen über einen Kilometer durch „Long-Distance“ Wi-Fi.

Als Bildquelle können hoch-moderne digitale Detektoren oder CR-Folien genutzt werden. Dem Anwender stehen in jedem Fall alle Funktionen des Xplus Security, wie den Auto-Enhancer, zur Verfügung. Während der Inspektion bleibt der Roboter voll manövrierfähig. Das System ist komplett batteriebetrieben und auf lange Laufzeit optimiert. Im Fokus steht wie immer höchste Zuverlässigkeit und einfache Handhabung. Nur so lässt sich das System effizient in hektischen Einsätzen und in unbekannten Umgebungen nutzen.

  • Betriebsbereit innerhalb weniger Minuten
  • Energieversorgung durch Batterien oder den Roboter
  • Inspektion mit digitalen Detektoren oder CR-Folien
  • Paralleler „Dual-Mission“ Einsatz der Fahrzeuge
  • Spezielles „Long-Range“ WLAN mit über einen Kilometer Reichweite
  • Integriert in etliche renommierte Roboter Systeme (z.B. Cobham)
  • Geländetauglich für flexiblen Einsatz im Feld

Die Xplus Security Software ist sehr modular aufgebaut, um bestmöglich den Bedarf der jeweiligen Einsatzgruppe abdecken zu können. So braucht eine schnelle militärische Eingreiftruppe zur Bombenentschärfung in Krisengebieten andere Funktionalitäten als ein Munitions-Zerlegebetrieb, der gefundene Blindgänger entschärft. Hierbei profitiert die Software von VisiConsult’s langjähriger Erfahrung in der industriellen Röntgeninspektion. Die umfangreichen Prüfalgorithmen wurden daher auf Geschwindigkeit und einfache Handhabung optimiert. Im Zentrum steht immer die maximale Sicherheit der Anwender!

Besonders hervorzuheben ist der weltweit einzigartige Auto-Enhancer, der mit einem Klick ein Maximum aus den Röntgenbildern herausholt. Aber auch die Messtools, Archivierungsmöglichkeiten mit dem Mission-Log und Vielseitigkeit in Bezug auf die Bildquelle ermöglichen Entschärfern effizientes Arbeiten im Feld. Durch hunderte von Installationen weltweit sind unsere Sicherheitssysteme in der Praxis erprobt. Als Lösungsanbieter ist VisiConsult vor allem stolz darauf, keine Systeme von der Stange anzubieten: Jedes System kann an die Anforderungen der Einsatzgruppe angepasst werden und spezifische Anforderungen umsetzen. Machen Sie bei der Sicherheit der Anwender keine Abstriche und setzen auf bewährte Technik!