Öffentliche Sicherheit

In Zeiten von internationalem Terror und Konflikten unterstützt VisiConsult Spezialeinheiten weltweit mit High-Tech Lösungen in der Sicherheitstechnik. Zu dem Angebot zählen unter Anderem Systeme zur mobilen Bombenentschärfung. Diese unterteilen sich in „Improved Ordnance Disposal“ (IOD), also Überprüfung von selbst gebauten Sprengsätzen und „Explosive Ordnance Disposal“ (EOD), also Entschärfung von professionellen Sprengkörpern, wie Flugzeugbomben. Hierbei setzen unsere Systeme auf den Einsatz von mobilen Röntgenröhren und digitalen Bildquellen.

Die Qualität wurde in hunderten Auslieferungen unter Beweis gestellt. So ist VisiConsult zum Beispiel Hauptlieferant der Bundeswehr. Das Xplus Security steht hierbei für Qualität und Zuverlässigkeit im Einsatz. Alle System sind komplett Touch fähig und bieten eine einzigartige „One-Button“ Bildverbesserung und Archivierung. So können Anwender auch in stressigen Situationen in wenig Sekunden die richtige Entscheidung treffen. Der modulare Aufbau ermöglicht die Verwendung von unbemannten Robotern, W-Lan Detektoren, CR-Technologie oder Röhren mit sehr hoher Energie für dicke Materialien. Hierbei legen wir hohen Wert auf die Flexibilität. Da alle Komponenten durch uns entwickelt und produziert werden, können wir höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität im Falle von speziellen Anforderungen garantieren.

Das Xplus Security ist das umfangreichste Inspektionstool für Spezialeinheiten auf dem Weltmarkt. Hierbei wurde darauf geachtet, alle relevanten Funktionalitäten zu automatisieren und in eine übersichtliche Touch-Oberfläche zu integrieren. Auto-Bildverbesserung, Mission-Log Archivierung und umfangreiche Messtools sind nur ein Teil der Standardaustattung. Hinzu kommen etliche Spezialmodule.

mehr Informationen

Das Xplus Security HE erlaubt es, mobile Röntgenröhren mit mehr als 300kV Energie mit einem konstanten Strahlengang zu verwenden. Diese hohen Energien sind für Objekte mit hoher Wanddicke und dichtem Material erforderlich, wie zum Beispiel Fliegerbomben oder Metallkisten. Hier profitiert das System von den umfangreichen Erfahrungen aus dem industriellen Prüfungsbereich und kann so selbst bei Dicken von 60 mm Stahl noch klare Ergebnisse vorweisen.

mehr Informationen

Das Xplus Security Robot bietet Entschärfern ultimative Sicherheit, da die kritische Gefahrenzone zu keiner Zeit betreten werden muss. Das Bildverarbeitungssystem Xplus Security ist das weltweit einzige komplett in die Roboter Steuerung integrierte Analysesystem. Hierbei arbeitet VisiConsult mit renommierten Partnern, wie Cobham, telemax und tEODor.

mehr Informationen

Das Xplus Security WLAN erhöht die Sicherheit der Entschärfer, da die Bildbetrachtung aus sicherer Entfernung vorgenommen werden kann. Hierbei gilt es, die Zeit in der Gefahrenzone zu minimieren. Durch das eigens entwickelte Long-Range WLAN sind Distanzen von über einem Kilometer ohne Probleme zu überbrücken. Fast alle Detektoren können mit diesem Modul nachgerüstet werden.

more information

Das Xplus Security CR integriert renommierte und batteriebetriebene Phosphorplatten Scanner (IP). Der große Vorteil dieser digitalen Filme ist, dass sie keinen Rand besitzen und hochflexibel sind. Sie können komfortabel um verdächtige Objekte gewickelt oder sogar zugeschnitten werden. Die Platten an sich sind wiederverwendbar und liefern durch scannen ein hoch-genaues Röntgenbild, welches direkt in der Software betrachtet und verarbeitet werden kann.

mehr Informationen