XRH222TL

Die Röntgenprüfung von schweren und großen Bauteilen ist aufgrund des komplizierten Handlings mit hohen Herausforderungen verbunden. Um hier die Effizienz und den Durchsatz zu erhöhen, hat VisiConsult erstmals eine Prüfkabine mit sich öffnendem Dach entwickelt. So können Prüfteile komfortabel per Deckenkran in die Anlage transportiert werden.

In der Vergangenheit mussten schwere Prüfteile umständlich durch die kleinen Öffnungen von Prüfkabinen manövriert oder in teuren und unflexiblen Röntgenbunkern geprüft werden. Mit der TL Anlage können die Prüflinge komfortabel per Deckenkran in das innere der Kabine transportiert werden. Dies führt zu einem deutlich effizienteren, flexibleren und sichereren Inspektionsablauf. Die Anlage ist eine Modifikation der renommierten XRH222.

Der Schwerlast Bauteil-Manipulator verfügt über hoch-präzise CNC-Achsen, die Computer Tomographie (CT) und automatische Fehlererkennung (ADR) mit hoher Genauigkeit ermöglichen. Die Anlage kann mit bis zu 450kV Röntgenspannung bestückt werden und der C-Arm hat einen universellen Halter für eine breite Auswahl an digitalen Detektoren. Aufgrund des robusten Industrie-Designs ist die Anlage besonders  für den Einsatz unter härtesten Bedingungen im Stahl- oder Aluminiumguss geeignet. Schauen Sie sich auf gerne den Referenzfilm der Firma Ohm und Häner für den Einsatz in der Praxis an.

  • Xplus: Brillante Bilder mit hohem Dynamikumfang und Kontrast
  • Schwerlast Manipulator mit ultra-präzisen Achsen
  • Geeignet für visuelle Inspektion, ADR und CT
  • Robustes Industriedesign für höchste Langlebigkeit
  • Einfaches Handling von schweren und großen Bauteilen
  • Volle Freiheit in der Auswahl der Röntgenkomponenten
  • Verfügbar mit bis zu 450kV Energie für hohe Wanddicken

Der Kern der Anlage ist das hauseigene Xplus Röntgen Bildverarbeitungssystem für die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung (ZfP / NDT). Hierbei liegt der Fokus auf der maximalen Inspektionseffizienz bei höchster Bildqualität: Aus diesem Grund können alle Softwarefunktionen mit wenigen Klicks automatisiert werden. Internationale Standards, wie ASTM, EN17636-2, Boeing 7042/44, NADCAP usw. werden nativ unterstützt, wobei das System mit allen am Markt verbreiteten Herstellern und allen Bildquellen arbeiten kann.

Weitere Kernfeatures sind: Steuerung über die Touch-Oberfläche, Mehrsprachigkeit, verschiedene Benutzerlevel, automatische Qualitätsevaluierung und vieles mehr. LiveFilters ermöglichen qualitativ hochwertige Echtzeitprüfung mit hohem Dynamikumfang. VisiConsult zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität aus. Daher können die Software und Abläufe zu jederzeit an die Prüfanforderungen angepasst werden.